Büro

Passende Büroräume sind immer schwerer zu finden

Endlich traut man sich, sein eigenes Unternehmen aufzubauen und dann steht man bereits vor den ersten Hürden. Oftmals kommt es vor, dass man einfach keine guten Büroräume findet, vor allem wenn man in größeren und beliebten Städten sucht.

Gerade als neuer Unternehmer auf dem Markt stehen die Chancen denkbar schlecht, geeignete Büroräume zu finden. Dabei sind die Vertragsbedingungen oftmals schlecht, sodass gerade junge Unternehmer schnell in eine Falle laufen können, wenn sie nicht die notwendigen rechtlichen Kenntnisse haben. Es müssen wichtige Aspekte berücksichtigt werden, bevor ein Mietvertrag letztendlich unterschrieben werden sollte. Doch die Zahl der Interessenten ist oftmals größer als die der Vermieter, sodass oft zu schnellen Entscheidungen gedrängt wird. Ohne vorher bestimmte Kriterien betrachtet zu haben, sollte allerdings keine Entscheidung getroffen werden.

Gerade in Großstädten wie Berlin und München ist die Bürosuche oftmals sehr mühsam. Auch wer beispielsweise gerne ein Büro in Wien gerne mieten möchte, muss sich auf eine langwierige Suche einstellen.

Was sollte bei der Suche nach Büroräumen beachtet werden?

Büroräume müssen grundsätzlich immer nach ihrer Tätigkeit ausgesucht werden. Ein Büroraum wird daher niemals für jeden Unternehmer gleich gut geeignet sein.

Zuerst sollte immer beachtet werden, dass bei Mietverträgen die Schriftlichkeit der Vereinbarungen sehr wichtig ist. Bei Mietverträgen die über längere Zeit gehen, wird sogar gesetzlich bestimmt, dass diese der Schriftform unterliegen. Dabei sollte immer entschieden werden, ob direkt ein unbefristeter Vertrag geschlossen werden soll, oder ob es Sinn macht, zunächst nur für eine begrenzte Zeit Büroräume zu mieten.

Außerdem ist es sehr wichtig, dass genau bezeichnet wird, was alle in der Miete enthalten ist. Oft gibt es Probleme, weil nicht genau benannt wurde, was alles genutzt werden darf und was für Rechte und Pflichten für beide Parteien bestehen.

Viele Vermieter bestehen darüber hinaus darauf, dass festgelegt wird, welchem Zweck die gemieteten Büroräume unterliegen, also um was für eine Art Unternehmen es sind handelt. Hierbei liegt es immer im Interesse des Unternehmers, dass die Beschreibung nicht zu exakt verfasst wird, damit geringe Abweichungen zugelassen werden können.

Auch Aspekte wie das Recht zur Untervermietung kann eine wichtige Rolle spielen.

Weitere wichtige Faktoren bei der Bürosuche

Es ist leider nicht nur schwer, dass passende Büro zu finden, neben den rechtlichen Bestimmungen im Mietvertrag sollten noch weitere Aspekte betrachtet werden. Diese befinden sich größtenteils auf persönlicher Ebene, sollten allerdings trotzdem nicht außer Acht gelassen werden. Wichtige Faktoren können unter anderem sein:

  • Größe
  • Kosten
  • Mindestmietdauer
  • Umgebung
  • Einrichtung
  • Geräuschkulisse
  • die Infrastruktur.

Große Priorität haben oftmals die Kosten, welche zuerst betrachtet werden sollten. Bestenfalls sollten auch nur die Büroräume näher betrachtet werden, die im eigenen Budget liegen. Auch die Nebenkosten sollten genau erfragt werden, denn diese stellen oftmals einen Faktor dar, der im Voraus nicht exakt berücksichtigt werden kann.

Zudem ist es als Unternehmer sehr schwer vorauszusehen, was für eine Größe bei den Büroräumen benötigt wird. Viele Unternehmen fangen klein an und vergrößern sich dann. Dementsprechend müssen sich auch die Räumlichkeiten vergrößern. Es sollte daher eine Abwägung stattfinden, ob die Büroräume schon etwas großflächiger sein sollten mit Blick auf die Zukunft oder ob es dem aktuellen Stand angepasst wird. Auch hier spielen die Kosten wieder eine entscheidende Rolle.

Grundsätzlich sind also sehr viele Faktoren zu beachten, sodass es schwer sein dürfte, die perfekten Räumlichkeiten für das eigene Unternehmen zu finden. Viele Unternehmer wollen auch direkt hinter den aktuellen Trends hergehen und ihren Mitarbeitern entsprechend etwas bieten. So spielen beispielsweise Sport und Bewegung bei der Arbeit eine immer größere Rolle. Auch die immer höheren Temperaturen in Deutschland sorgen für neue Anforderungen in Büros.

In jedem Fall sollte die Auswahl der Büroräume sehr gut überlegt sein, da eine Fehlentscheidung langfristige Konsequenzen mit sich bringen kann.