Küche

Großküchentechnik – achten Sie auf Qualität und Effizienz

In Großküchen kann es schon einmal ganz schön hektisch zugehen. Die Speisen müssen alle gleichzeitig zubereitet werden und den Kunden darf man auch nicht zu lange warten lassen. In der Großküche müssen sich Köche daher auf die Großküchentechnik verlassen. Sie hält das Essen warm, macht die Vorgänge effizienter und wird für bestimmte Gerichte nun einmal benötigt. 

Erfahren Sie jetzt mehr. 

Erfolgskonzept: Küchenplanung 

Zu dem Unternehmenserfolg eines Restaurants gehört nicht nur serviceorientiertes, freundliches Personal, eine Toplage und eine gute Marktdurchdringung. Auch eine effiziente Küchenplanung ist ein Erfolgsfaktor für eine Gastronomie.

Investieren Sie daher nicht nur Geld, sondern auch Zeit in die Planung einer Gastroküche. Neben der Einhaltung von Richtlinien gehört zu der Küchenplanung auch der Aufbau der Küche sowie die Investition in die Großküchentechnik. Alles, was Sie für die Ausstattung einer Großküche benötigen, kann in einem Gastro Shop gekauft werden. 

Großküchentechnik: Was ist beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf von Großküchentechnik kann zwischen vielen Anbietern gewählt werden. Bei dem breiten Angebot kann man schnell einmal den Überblick verlieren. Wir geben Ihnen Tipps, auf welche Qualitätsmerkmale Sie achten sollten.

Materialart: Edelstahl

Empfehlenswert ist immer die Wahl von Edelstahl beim Kauf von Großküchentechnik. Edelstahl ist ein sehr langlebiges Material, dass sich besonders für Küchen eignet. Zudem kann das Material aufgrund seiner robusten Legierung auch allen Hygienevorschriften der Gastronomiebranche Stand halten. Saubere Oberflächen und Geräte haben Sie mit Großküchentechnik aus Edelstahl garantiert. 

Da es in Küchen auch einmal etwas feuchter zugehen kann, ist es auch gut zu wissen, dass Edelstahl rostfrei ist. So kann auch ein Wasserstrahl den Geräten nichts anhaben. 

Serviceorientierung: Lieferzeit

Wenn Sie sich für ein Produkt entschieden haben, dass Sie bestellen möchten, sollten Sie unbedingt auf die Lieferzeit achten. Diese kann je nach Anbieter abweichen und lange Wartezeiten nach sich ziehen. Gerade, wenn die Großküchentechnik schnell benötigt wird, sollten Sie auf den stationären Handel ausweichen oder im Online Shop eine schnelle Versandart wählen. 

Qualitätsmerkmal: Garantie

Küchentechnik für die Gastronomie sollte einiges aushalten können. Sie ist ständig in Benutzung, der Umgang ist nicht immer sanft und sie muss auch extremen Bedingungen Stand halten. Normalerweise ist Großküchentechnik genau auf diese Situationen ausgerichtet: effizient, belastbar und stabil muss die Technik sein. Ab und an kann es aber auch einmal passieren, dass die Technik nach kürzester Zeit versagt. Für solche Momente ist die Inanspruchnahme einer Garantieleistung Gold wert. Insbesondere bei der Nutzung teurer Geräte sollte eine Garantie im Servicepaket enthalten sein.

Spedition und Aufbau 

Und wie sieht es mit der Lieferung und dem Aufbau aus? Ihre Köche werden wohl kaum die Technik selbst installieren. Vereinbaren Sie Termine vor oder nach Ladenschluss, sodass genug Zeit vorhanden ist, die Hygienebedingungen der Küche nach dem Aufbau wiederherzustellen. Bei der Spedition sollte bei großen Geräten der Aufbau mit enthalten sein. Die Technik ist nicht nur schwer und unhandlich, sondern teilweise auch schwer zusammenzubauen und zu installieren. Profis bieten nicht umsonst diesen Service an. Nutzen Sie ihn auch. 

Großküchentechnik: Was gibt es noch zu wissen?

Etwas, was schnell vergessen wird, sind die Anschlüsse. Vor der Investition in Geräte sollten Sie daher zunächst schauen, ob genügend Anschlüsse vorhanden sind. Ohne Anschlüsse hilft Ihnen auch die beste Technik nicht. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass vorhandene Anschlüsse nicht überlastet werden. Teilweise werden mehrere Geräte auf einen Anschluss geklemmt. Bei Überlastung wird die Leistung gekappt und die Geräte haben keinen Strom mehr. 

Die Überprüfung dauert nur wenige Minuten und etwas Expertise. Nehmen Sie sich die Zeit. 

Fazit

Großküchentechnik ist schnell gekauft. Damit nach dem Kauf aber auch eine reibungslose Eingliederung in den Restaurantbetrieb erfolgen kann, sollten Sie die oben genannten Kaufkriterien in die Kaufentscheidung mit einbeziehen.